Dienstag, 14 November 2017 13:24

Kurdische Gemeinschaft unterstützt den Spendenaufruf der Kurdischen Gemeinde Deutschland

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Spendenaufruf Erdbeben in Kurdistan

Wir unterstützen den Spendenaufruf unseres Dachverbandes der Kurdischen Gemeinde Deutschland e.V., den Sie im Folgenden entnehmen können. Wir bitten um Ihre Unterstützung!

++Spendenaufruf der Kurdischen Gemeinde Deutschland ++

Liebe Freunde,
Das verheerende Erdbeben in Kurdistan hat hunderte Menschen getötet, tausende verletzt und zigtausende obdachlos gemacht. Nicht nur Häuser von Bewohnern wurden zerstört, sondern auch Krankenhäuser, Sanitäranlagen und die gesamte Infrastruktur der Region. Die kalten Wintermonate stehen bevor und in den eisigen Bergen Kurdistans brauchen die Menschen jede Hilfe, die sie erhalten können. Deshalb bittet euch die Kurdische Gemeinde in Deutschland um eine Spende, damit wir gemeinsam den Menschen vor Ort helfen können. Wir werden mit den Behörden vor Ort abklären was benötigt wird und je nach Bedarf, Decken, medizinisches Material, Heizstrahler und alles was uns möglich ist besorgen und in die Region schicken.

Bitte teilt diesen Aufruf und lasst uns gemeinsam Solidarität mit den Menschen in Kurdistan zeigen. Hier geht es nicht um Politik, nicht um dieses oder jenes Land, sondern einzig und allein um die unschuldige Bevölkerung, die von einer verheerenden Naturkatastrophe heimgesucht wurde. Bitte helft!

„Erdbeben Kurdistan"
Empfänger: Kurdische Gemeinde Deutschland
Bankverbindung:
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE64 3705 0299 0000 4166 52
BIC: COKSDE33XXX

 

Gelesen 111 mal Letzte Änderung am Dienstag, 14 November 2017 13:33
Ilkay Yilmaz

Integrationsfachkraft

Politikwissentschaftlerin, M.A.