Schalter Hauptmenü
Mittwoch, 19 März 2014 00:00

Newroz 2014 in Troisdorf

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Newroz 2014 in Troisdorf Foto: Andreas Amann

Das tradierte Newroz Fest

Die Kurdische Gemeinschaft Rhein/Sieg-Bonn e.V. feierte dieses Wochenende in der Mehrzweckhalle in Troisdorf das 24. Newroz – das Neujahrsfest.

 

Unter den rund 350 Gästen waren VertreterInnen der Politik, der Wohlfahrtsverbände und Migrantenorganistaionen, wie der Vorsitzende der Dersim Gemeinde e.V. Herr Nijat Bakis, der Vorsitzende des Alevitischen Vereins in Troisdorf e.V. Herr Metin Bozkurt, die Vertreter des Fördervereins Hak Par Herr Necati Tank und Herr Mehmet Tanrikulu und die Vorsitzende von TÜDAY-Menschenrechtsverein Türkei/Deutschland e.V. Ilkay Yilmaz. Unter den Gästen waren außerdem der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Bornheim Herr Heinrich Hönig, der Neubürgerbeauftragte des Rhein Sieg Kreises Herr Ludwig Neuber, der Geschäftsführer der AWO im Rhein Sieg Kreis Herr Franz Josef Windisch, den Geschäftsführer des DPWV Herr Udo Haack sowie diverse VertreterInnen der politischen Parteien anwesend.

Vor den Grußworten der Gäste eröffneten die Moderatoren Herr Veli Ataman und Frau Jinda Ataman das Abendprogramm. Nachdem Jinda Ataman über die Bedeutung des Newroz Festes in der Geschichte sprach, berichtete Veli Ataman über die aktuelle Situation der Flüchtlinge und Neuzuwanderer sowie die derzeitige prekäre politische Lage im Mittelosten, insbesondere über den Syrienkrieg. Für die Grußworte bat der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinschaft Musa Ataman die Bundestagsabgeordnete der CDU Fraktion Frau Winkelmeier-Becker, den Landtagsabgeordneten der SPD Fraktion Herrn Achim Tüttenberg, den Landrat des Rhein Sieg Kreises Herr Frithjof Kühn, den Bürgermeister der Stadt Siegburg Herrn Huhn, den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Troisdorf Herrn Manfred Kathrin und die Leiterin der Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Frau Ilkay Yilmaz auf die Bühne.

Durch den Abend begleitete die Kurdisch-Deutsche Musik Band "Impressions", die Musik Band Ekim und die Künstlerin Zilan Nar das musikalische Rahmenprogramm.

Gelesen 2780 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Mai 2014 16:22
Ilkay Yilmaz

Integrationsfachkraft

Politikwissentschaftlerin, M.A.