Ilkay Yilmaz

Ilkay Yilmaz

Integrationsfachkraft

Politikwissentschaftlerin, M.A.

Seit 27 international und offen

Seit über 27 Jahren findet an jedem ersten Sonntag im Monat das „Internationale Frühstück“ statt. Bei einem bunt gemischten Buffet mit Spezialitäten aus verschiedenen Ländern kommen hierbei Menschen aus zahlreichen Kulturkreisen zum lockeren Austausch zusammen. Das Frühstück ist ein offenes Angebot für alle Menschen, wo jede/r etwas mit bringt und gemeinsam gespeist wird.

Auch Sie sind herzlich eingeladen!

Staatssekretärin Frau Serap Güler zu Besuch bei der Kurdischen Gemeinschaft Rhein Sieg/Bonn e.V.

Am 28. September 2017 besuchten die neue Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration und der Bürgermeister, Herr Huhn, der Stadt Siegburg die Kurdische Gemeinschaft in ihrer Geschäftsstelle in Siegburg. In einem ersten Kennenlerngespräch stellte Herr Musa Ataman, als Vorstandsvorsitzender den Verein und seine vielfältigen Aktivitäten vor. Zudem wurden die Inhalte und Tätigkeiten der hauptamtlichen Dienste, wie z.B. der landesgeförderten Integrationsagentur, der soziale Beratung für Flüchtlinge und der bundesgeförderten Migrationsberatungsstelle für erwachsene Zuwanderer (MBE) vorgestellt.

Zwischen Banner und Bengalo

Am 19. Juli veranstaltete die Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Antirassismus in Siegburg und in Kooperation mit dem Interkulturellen Zentrum der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V., dem Paritätischen Rhein-Sieg-Kreis und der AWO Kreisverband Bonn Rhein-Sieg e.V. in den eigenen Räumlichkeiten im Rahmen seines Projektes "Zeichen setzen! Für Menschlichkeit, Vielfalt und Akzeptanz!" eine Informations- und Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Zwischen Banner und Bengalo“ zum Thema Rechte Strukturen in der Fussballszene.

Freitag, 09 Juni 2017 12:54

Antirassismus Trainings für Schulen

Präventive Antirassismusarbeit im Rhein-Sieg-Kreis

Zur Stärkung einer demokratischen, offenen und zukunftsorientierten Haltung bei Jugendlichen führt die Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. gemeinsam mit dem Arbeitskreis Antirassismus in Siegburg im Rahmen seines 1-jährigen Bildungsprojektes "Zeichen setzen!Für Menschlichkeit, Vielfalt und Akzeptanz" Antirassismus Trainings an Schulen im Rhein-Sieg-Kreis durch.

Dienstag, 25 April 2017 10:56

Diskussionsveranstaltung zum Thema AfD

Inszenierung der AfD bei den Landtags- und Bundestagswahlen

Am 21. April veranstaltete die Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Antirassismus und in Kooperation mit dem Interkulturellen Zentrum der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V., dem Paritätischen Rhein-Sieg-Kreis und der AWO Kreisverband Bonn Rhein-Sieg e.V. in den eigenen Räumlichkeiten im Rahmen seines Projektes "Zeichen setzen!Für Menschlichkeit, Vielfalt und Akzeptanz!" eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Inszenierung der AfD im Rahmen der Landtags- und Bundestagswahlen.

Montag, 10 April 2017 12:07

Musikalische Klänge im Stadtteil Zange

Musik verbindet

Am 07. April fand zum 14. mal das Angebot der internationaler Musikabend der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. statt, dass gemeinsam mit seinen Diensten in den eigenen Räumlichkeiten konzipiert wurde und auf großes Interesse stoßt.

Dienstag, 04 April 2017 12:10

Veranstaltung zum Thema Antirassismus

Inszenierung der AfD im Rahmen der Landtags- und Bundestagswahlen

Am Freitag, den 21. April , um 18:00 Uhr veranstaltet die Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. mit dem Arbeitskreis für Antirassismus in Siegburg im Rahmen seines Projektes "Zeichen setzen! Für Menschlichkeit, Vielfalt und Akzeptanz" in den Örtlichkeiten der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V., Lindenstrasse 58, 53721 Siegburg, eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zu der sie alle herzlich einlädt. Es wird der Freie Journalist und Fachexperte Andreas Kemper referieren.

12 Nationen treffen sich beim Frauenkochtreff

Die Integrationsagentur veranstaltete am 31.03.17 das regelmäßige Angebot des internationalen Frauenkochtreffs für Einheimische und Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte. Das Angebot ist ein offenes Angebot für alle Frauen, die auf der Suche nach neuen Begegnungsorten für das Zusammenkommen suchen.

Dienstag, 21 März 2017 09:57

Neues Angebot - Folklore Tanz

Die Kurdische Gemeinschaft weitet Ihre Freizeitangebote aus

Die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. bietet einen Folklore Kurs als ein neues Angebot im Bereich seiner kulturellen Bildung an. Ziel des Angebotes ist nicht nur das Lernen von regions-und themenabhängigen Tanzeinlagen, sondern die Förderung der Begegnung unterschiedlicher Kulturen durch die Form des Tanzens.

Montag, 20 Februar 2017 09:22

Speisen-diesmal mit musikalischer Einlage

Musik geht durch den Magen

Die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. veranstaltete am 17. Februar das regelmäßige internationale Frauenkochtreff und hatte diesesmal einen bekannten kurdischen Musiker als Gast.

Seite 2 von 14