Artikel nach Datum gefiltert: November 2016
Freitag, 18 November 2016 13:16

"Die haben gedacht, wir waren das"

5. Jahrestag der Enttarnung der NSU-Morde

Welche Spuren hinterlassen Rassismus, rechte Gewalt und der NSU in der migrantischen Community? Wie hat es sich auf die Opfer des Nagelbombenanschlags in der Kölner Keupstraße ausgewirkt, dass sie selbst dieser Tat verdächtigt wurden? Diesen Fragen hat sich das Buch "Die haben gedacht, wir waren das: MigrantInnen über rechten Terror und Rassismus" gewidmet. Zeitnah zum 5. Jahrestag der Enttarnung der NSU-Morde hat das Projekt „Zeichen setzen!“ der Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. gemeinsam mit dem Arbeitskreis Antirassismus Siegburg am 15.11.2016 zu einer Diskussionsveranstaltung und Lesung mit den BuchautorInnen Kemal Bozay, Mangitay und Funda Özfirat eingeladen.

Freigegeben in Aktuelles
Samstag, 12 November 2016 13:57

SUF- Schulungsreihe für Flüchtlinge im RSK

Interesse für eine erste Orientierung

Am 11./12 November 2016 führte die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg-Kreis das zweite und dritte Modul seiner SUF-Schulungsreihe für Flüchtlinge im Rhein-Sieg-Kreis mit dem Fachreferenten Jan Paul Elchlepp durch. Die TeilnehmerInnen informierten sich über die Rechten und Pflichten in Deutschland und tauschten sich über die Formen des Zusammenlebens in Deutschland aus.

Freigegeben in Aktuelles