Mittwoch, 28 Mai 2014 00:00

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

geschrieben von
Artikel bewerten
(14 Stimmen)
MBE der Kurdischen Gemeinschaft MBE der Kurdischen Gemeinschaft

Migrationsberatung

Die Migrationsberatung richtet sich an Neuzuwanderer, die das 27. Lebensjahr vollendet haben. Wir bieten eine individuelle und bedarfsorinetierte Begleitung im Integrationsprozess.

Ziel ist es, die Migratinnen und Migranten zum Selbstständigen Handeln in allen Angelegenheiten des Alltags zu befähigen, sowie zur gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Wir bieten:

  • Unterstützung des Integrationsprozesses
  • Vermittlung von Integrationskursen
  • Aufenthaltsrecht: z.B. Aufenthaltsfestigung
  • Familienzusammenfürhung, Einbürgerung
  • Soziale Leistungen: z.B. Agentur für Arbeit, ARGE, Sozialamt, Versorgungsamt, Rentenversicherungsträger
  • Ausbildung und Beruf
  • Anerkennung von Abschlüssen und Zeugnissen
  • Vermittlung professioneller Unterstützung bei psychischer Belastung

Unsere Zielgruppen:

  • Neuzuwanderinnen und Neuzuwanderer
  • anerkannte Flüchtlinge
  • Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler
  • jüdische Zuwanderer und Zuwanderer
  • Arbeitsmigratinnen und Arbeitsmigranten
  • EU Bürgerinnen und EU- Bürger und ihre Familienangehörigen

 

 

 

Gelesen 10227 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 Juni 2017 08:50
Gülden Demirel

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer