Donnerstag, 08 Juni 2017 10:17

Integration durch Musik - Tambur-Kurs/ Saz-Kurs

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Tambur-Kurs/ Saz-Kurs

gefördert durch das MIGRApolis House of Resources Bonn

Musik kann einen wichtigen Beitrag zur Integration leisten, daher bietet der Saz-Kurs der Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V. Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Fluchterfahrung die Möglichkeit sich persönlich durch Musik auszudrücken und ein besseres gemeinschaftliches Miteinander zu entwickeln. Im Rahmen des Kurses lernen die TeilnehmerInnen die Grundlagen über Rhythmus und Noten kennen.

Ziel

Der Tambur/Saz-Kurs (Orientalische Laute) soll Musikinteressierten einen Rahmen des gemeinsamen Austauschs und des künstlerischen Entfaltens bieten.

Kurszeiten

AnfängerInnen

Das Angebot findet 1 x wöchentlich jeden Samstag zwischen 11:00 - 13:00 Uhr statt:

In den Sommer- und Winterferien findet der Kurs nicht statt.

Fortgeschrittene

Das Angebot findet 1 x wöchentlich jeden Samstag zwischen 13:00 - 14:00 Uhr statt:

In den Sommer- und Winterferien findet der Kurs nicht statt.

Veranstaltungsort

Das Angebot findet in den Räumlichkeiten der Kurdischen Gemeinschaft statt:

Lindenstraße 58

53721 Siegburg

Anmeldung

Anmelden können Sie sich telefonisch unter der Tel.: 02241-83614, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich.

Der Saz Kurs ist ein Angebot der Integrationsagentur mit dem Interkulturellen Zentrum der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.

 

Gelesen 168 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 12 Oktober 2017 10:57
Jinda Ataman

Soziale Beratung für Flüchtlinge