• 0 2241 83614
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • 09:00 - 17:00 Uhr
  • 02241 97 84 66
  • Lindenstrasse 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 61
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 62
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Fr. 10-16 Uhr
  • 02241 97 84 66
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo. – Do. 10.00 – 16.00 Uhr
  • 02241 83 61 4
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Di.-Do. 10-16 Uhr

DISKRIMINIERUNG MELDEN

Hier können Sie Diskriminierung melden, egal welcher Art:
Bei der Arbeit, bei der Wohnungssuche, in der Nachbarschaft, bei einer Behörde, in Form einer Beleidigung etc.

Alle Angaben in diesem Formular sind freiwillig. Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer brauchen wir, wenn wir Ihnen antworten sollen.

Auf Ihren Wunsch können Sie mit uns auch gerne ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Bitte beschreiben Sie den Vorfall in eigenen Worten so genau wie möglich (inklusive Datum, Uhrzeit, Ort, beteiligte Personen(en), ggf. Zeug*innen, ggf. Beweise).

Datenschutzinformation gem. Art. 13, 14 der Datenschutz-Grundverordnung:

Die personenbezogenen Daten der Kund*innen unseres Beratungsangebotes sowie die Daten externer Dritter werden im Einklang mit den Bestimmungen der europäischen  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), soweit diese für die Begründung, Durchführung und Erfüllung der Beratungsarbeit in der Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit erforderlich ist, verarbeitet.

Weitere Informationen finden Sie hier: