• 0 2241 83614
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • 09:00 - 17:00 Uhr
  • 02241 97 84 66
  • Lindenstrasse 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 61
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 62
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Fr. 10-16 Uhr
  • 02241 97 84 66
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo. – Do. 10.00 – 16.00 Uhr
  • 02241 83 61 4
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Di.-Do. 10-16 Uhr

Migrationsberatung (MBE)


Unsere Beraterinnen

Herr Sahin Kürküt
E-Mail:
kuerkuet@kurdische-gemeinschaft.de

Frau Sevda Özkan
E-Mail: oezkan@kurdische-gemeinschaft
.de

Frau Paula Cepeda
E-Mail: cepeda@kurdische-gemeinschaft.de

Kontakt
Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg /Bonn e.V,
Lindenstraße 58, 53721 Siegburg

Tel.: 02241- 169 18 61
E-Mail: mbe@kurdische-gemeinschaft.de

Was ist die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE), ist eine Beratung für Zuwanderer, um sie in ihrem Integrationsprozess umfassend zu begleiten. Im Rahmen der Beratung erhalten erwachsene Zuwanderer Unterstützung bei allen Fragen zum Aufenthalt, zum Sozialrecht und zahlreichen anderen Themen des alltäglichen Lebens.

Das Beratungsangebot ist kostenlos und unabhängig.

Flyer der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Was ist die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE), ist eine Beratung für Zuwanderer, um sie in ihrem Integrationsprozess umfassend zu begleiten. Im Rahmen der Beratung erhalten erwachsene Zuwanderer Unterstützung bei allen Fragen zum Aufenthalt, zum Sozialrecht und zahlreichen anderen Themen des alltäglichen Lebens.

 Das Beratungsangebot ist kostenlos und unabhängig.

Ziele

  • Bessere Integrationschancen
  • Chancengleichheit
  • Partizipation in allen Lebensbereichen
  • Interkulturelle Sensibilisierung

Zielgruppen

  • Zugewanderte ab 27 Jahren
  • Personen mit gesichertem Aufenthaltsstatus ( z.B. befristete Aufenthaltserlaubnis, unbefristete Niederlassungserlaubnis und mit einem deutschen Pass)
  • Spätaussiedler
  • EU-Bürger und Arbeitsmigrant*innen
  • Bereits länger in Deutschland lebende Migrant*innen (nachholende Integration)

 

Aufgaben

Wir unterstützen und beraten Sie bei Fragen:

  • zur allgemeinen Orientierung
  • zu Integrationskursen/Deutschkursen
  • zur beruflichen (Wieder-) Eingliederung
  • zur Existenzsicherung/ sozialen Fragen
  • zu Kindergarten/Schule
  • zur Bildung/ Weiterbildung/Berufsausbildung/Studium
  • zum Aufenthalt in Deutschland
  • zur Familienzusammenführung
  • zu gesundheitlichen Anliegen (GDB/Rente/MDK)
  • zu Erziehung und Familie
  • zur Alltagsorientierung / Freizeitgestaltung
  • in Krisensituationen
  • zur Wohnungssuche u.v.m.
  • und leiten unsere Klienten je nach Bedarf z.B. an unsere Netzwerk-/ Kooperationspartner oder die jeweilig zuständigen Fachärzte, Anwälte, Institutionen und Organisationen weiter

 

Die Beratung erfolgt über hauptamtliche Migrationsberaterinnen auf der Grundlage eines professionellen Fallmanagements. Dabei entwickeln Beratende und Migrant*innen gemeinsam einen Förderplan. Im Mittelpunkt stehen das Erlernen der deutschen Sprache, das Kennenlernen des neuen Lebensumfeldes und der Einstieg in Schule, Ausbildung oder Beruf.

 

Darüber hinaus…

bieten wir mehrmals im Jahr Gruppenangebote zu den verschiedensten Themen an. Die Termine werden rechtzeitig auf unserer Homepage/ Facebook-Seite veröffentlicht.

 

Wir beraten Sie auf

  • Deutsch
  • Kurdisch
  • Arabisch
  • Türkisch
  • Englisch
  • Ehrenamtliche Sprachmittler können in diversen Sprachen je nach Bedarf zu Terminen geordert werden

 

MBE Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.

Lindenstraße 58

53721 Siegburg

E-Mail: mbe@kurdische-gemeinschaft.de

Tel.: 02241- 169 18 61

MBE-Mobile Beratungsstellen

Wir bieten den Ratsuchenden auch außerhalb unserer Geschäftsstelle in Siegburg an folgenden weiteren Orten unsere Dienste an:

Troisdorf

Jeden Montag von 09:00 – 12:00 Uhr

Marienstraße 1a, 53842 Troisdorf /Oberlar

Sankt Augustin

Jeden Mittwochs von 14:00 – 16:00 Uhr

Schützenweg 21, 53757 Sankt Augustin (Niederpleis)

Swisttal-Ludendorf:

Jeden Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr

Rathausstraße 115, 53193 Swisttal-Ludendorf

Windeck-Rosbach

Dienstags, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Gemeinde Windeck (Bürgerzentrum)
Rathausstraße 10
51570 Windeck-Rosbach

(Bitte beachten Sie, dass wir nur alle 14 Tage – Windeck-Rosbach anzutreffen sind)

Das Programm soziale Beratung von Geflüchteten wird gefördert durch: