• 0 2241 83614
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • 09:00 - 17:00 Uhr
  • 02241 97 84 66
  • Lindenstrasse 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 61
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 62
  • Lindenstraße 58 53721 Siegburg
  • Mo.-Fr. 10-16 Uhr
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg

Über uns

Selbstdarstellung

Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/ Bonn e.V. wurde 1989 von und für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gegründet und ist seit ihrem Bestehen im Bereich der Integrations-, Migrations- und Flüchtlingsarbeit tätig.

Der Verein versteht sich als gemeinnützige, parteipolitisch neutrale und religiös ungebundene Organisation und setzt sich seit Gründung für die sozialen, politischen und rechtlichen Belange der Menschen ein.

Kernaufgabe ist die Förderung der Integration, Stärkung der gesellschaftlichen und politischen Teilhabe sowie bei der Pflege und Entwicklung der kulturellen Identität und Vielfalt von Migrant*innen. Als zivilgesellschaftliche Organisation gestalten wir somit integrationspolitische Prozesse im Rhein-Sieg-Kreis aktiv mit und sind ein verlässlicher Partner für staatliche und bürgerschaftliche Einrichtungen und Institutionen. Die Kurdische Gemeinschaft ist gleichzeitig auch ein Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, die die Bildung, Selbstlern- und Erziehungskompetenz von Kindern, Jugendlichen und deren Familien fördern und unterstützen möchte.

Unsere Arbeit steht für lebendige Integration, bunte Vielfalt und ein friedliches Miteinander im Rhein-Sieg-Kreis und ist gekennzeichnet durch die drei Säulen Beratung, Begegnung und Bildung.

Im Rahmen von landes- und bundesgeförderten Programmen bietet die Kurdische Gemeinschaft drei professionelle Dienste an:

  • Flüchtlingsberatung
  • Migrationsberatung
  • Integrationsagentur

Das interkulturelle Zentrum der Kurdischen Gemeinschaft bietet zudem zahlreiche Kurse und Angebote im Bereich der Sprachförderung, politischen Bildung, der Vermittlung von Handlungskompetenzen und kulturellen Entfaltung an.

Regelmäßige Kurse und zielgruppenspezifische Angebote:

  • Deutschkurse
  • Alphabetisierungskurse
  • Saz-Kurse
  • Kleider-Stube
  • Internationales Frühstück
  • Interkultureller Musikabend
  • Bildungs- und Informationsveranstaltungen
  • Frauen- und Mädchengruppen
  • Kinder- und Jugendgruppen
  • Internet-Café

Die Kurdische Gemeinschaft ist durch seine Dienste und die zahlreichen Angebote zu einem wichtigen Anlauf- als auch Verknüpfungspunkt für Menschen mit verschiedener Nationalität, Religion und Kulturen geworden.

Wertvolle Unterstützung bekommen die Mitarbeiter*innen der Kurdischen Gemeinschaft durch zahlreiche engagierte Ehrenamtliche aus über 20 Nationen.