• 0 2241 83614
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • 09:00 - 17:00 Uhr
  • 02241 97 84 66
  • Lindenstrasse 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 61
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg
  • Mo.-Do. 10-16 Uhr
  • 02241 169 18 62
  • Lindenstraße 58 53721 Siegburg
  • Mo.-Fr. 10-16 Uhr
  • Lindenstraße 58, 53721 Siegburg

In Gedenken an die Opfer des Genozids an den Jesid*innen

Wir gedenken der unzähligen Jesid*innen, die vor 6 Jahren den IS-Terroristen zum Opfer gefallen sind.

Die Kurdische Gemeinschaft war 2016 im Rahmen einer Spendenaktion vor Ort und hat sich die Situation der Menschen in den Flüchtlingslagern angeschaut. Hunderttausende jezidische Vertriebene sind weiterhin schutzbedürftig und benötigen insbesondere bei der Verarbeitung der tiefgreifenden Trauma Unterstützung.